RETREAT

 
Für Deinen Retreat bieten wir Dir unseren Platz im Bergland der Costa Blanca an. Er liegt rund 30 km landeinwärts vom Meer und 2 km entfernt von einem idyllischen Dorf.

Wir können und wollen Dir kein Luxushotel mit rundum Versorgung anbieten! Es ist ein einfacher Platz inmitten der Natur, an dem Du, ganz ohne Ablenkung, zu Dir selbst und zu Deiner inneren Ruhe und Ausgeglichenheit zurück kommen kannst. Hier darfst Du einfach sein und Dich weiter entwickeln – ohne Zwang, ohne starre Regeln, ohne Zeitdruck.

 
 
 
 
Cabin

Hier einige Bilder, um Dir einen Eindruck von unserem Gelände zu geben

Dein Projekt hier bei uns

Eine Auszeit aus dem gegenwärtigen Leben nehmen, ein Sabbatjahr oder Sabbatical nehmen, die Work-Life-Balance wieder in Ordnung bringen, Kraft schöpfen, Klarheit gewinnen, eventuell dem Leben einen neue Richtung geben.
Ist so etwas für Dich attraktiv?

  • Möchtest Du einfach nur eine Auszeit nehmen, in der Sonne sitzen, träumen und Bücher lesen oder tiefer gehende Gespräche führen?
  • Oder geht es Dir darum, den Kopf frei zu bekommen, neue Ideen zu kreieren bei ausgedehnten Wanderungen auf einsamen Wegen mit viel Weitblick und tiefen Einblicken (im wahrsten Sinn der Worte)?
  • Ist für Dich ein vorübergehender Wechsel der Tätigkeit interessant? Raus aus dem Bürotrott und rein in den Gartenbau oder kleine Landwirtschaft. Mal wieder mit den Händen die Erde spüren und den Elementen ausgesetzt sein.

All dies kannst Du hier bei uns finden.

Waterflow
Die ersten beiden Punkte sind im Rahmen unserer Extensivtage möglich. Unseren dritten Vorschlag kannst Du gerne bei uns in der Form des WWOOFings umsetzen: 4 – 5 Stunden Mitarbeit, Mitleben in unserem Projekt bei freier Kost und Logis inclusive Exkursionen in unsere wunderschöne Umgebung. Du findest uns auf WWOOF und auf Workaway.
Frage uns einfach mit dem unten angefügten Kontaktformular.


ÜBER UNS

Brigitte Bauer

Mein Leben war geprägt von Höhen und Tiefen und ich war ständig auf der Suche, doch ich wusste nicht nach was.
2004 kam der große Wendepunkt in meinem Leben. Ich lernte die „The Journey“ kennen. Das war ein riesiges Puzzleteil in meinem Leben. Ich entwickelte ein tiefes Verständnis über die Zusammenhänge zwischen Krankheit – Lebensform – Gedankenwelt – Glaubenssätzen – Programmen – seelischen Verletzungen und Blockaden.
Die Journey-Ausbildung absolvierte ich bei Brandon Bays und konnte dadurch viele meiner eigenen seelischen Verletzungen, für mich nicht mehr geltende Glaubenssätze und Blockaden lösen. Dadurch veränderte sich mein Leben komplett.
Plötzlich konnte ich wieder die Lebensfreude in mir spüren, war nicht mehr der Ping-Pong-Ball anderer Menschen und traf meine eigenen Entscheidungen. Ich entdeckte die Liebe zu mir selbst und erlaubte mir, meine Gefühle zu zeigen.
Ein weiteres großes Puzzleteil war die „Kabbala-Lebensanalyse“, die mir eine Freundin schenkte. Hier fand ich weitere Antworten, erkannte mich selbst immer besser und wurde bestätigt, auf dem richtigen Weg zu sein (auch wenn es manchmal nicht so aussah).
Diese eigenen Erfahrungen möchte ich gerne an Dich weitergeben und ich gebe nur weiter, von was ich selbst überzeugt bin.
Mein Herzenswunsch ist, Dich ein Stück auf Deinem Weg zu begleiten und darin zu unterstützen, Deine Potentiale zu entfalten und zu nutzen, damit auch Du Dein Leben selbstbestimmt und glücklich führen kannst.
In unserer Zusammenarbeit geht es mir darum, dass wir Deine Situation entwirren, klären und Deine Lösung finden. Es eröffnen sich neue Sichtweisen, die Du in Deinem Leben umsetzen kannst. Dies zeigt sich z. B. in Entscheidungen, Veränderungen in der Lebensweise, im Umgang mit anderen Menschen, dem Partner und sich selbst. Du machst von der Wahlfreiheit in Deinem täglichen Denken und Handeln Gebrauch.
Meine Zusammenarbeit mit Dir ist ganz individuell und geht nicht nach Schema-F. Ich habe sehr viele Werkzeuge bei der Hand und setze genau jene ein, die im Moment und in der Situation gebraucht werden. Dadurch hast Du den größten Nutzen.
Bei meiner kompetenten Arbeit sind Freude, Mitgefühl und Achtsamkeit für mich selbstverständlich.
Ich freue mich sehr, Dich auf Deinem nächsten Wegabschnitt begleiten zu dürfen.

Christoph Bauer

Meine Arbeitsweise:
Im Vordergrund stehst Du für mich als eine Einheit von Körper, Seele und Geist. Daraus ergeben sich die Grundlagen: Körperliche Krankheiten können nicht heilen, wenn der geistige Bereich nicht mitbehandelt oder nicht zuerst behandelt wird. Anders herum gilt auch: es kann der Geist sich nicht verändern, wenn es im Körper „Schwierigkeiten“ gibt. Aus dieser Einstellung heraus entwickelte sich mein heutiges Angebot.

Mein beruflicher Hintergrund:
Diplom-Ingenieur, Heilpraktiker, Coach
Durch viele Ausbildungen, u.a. auch in „The Journey“ bei Brandon Bays, konnte ich ein tiefes Verständnis für die Zusammenhänge zwischen Krankheit – Lebensform – Gedankenwelt – Glaubenssätzen – Programmen – seelischen Verletzungen oder Blockaden – und dem Erfolg und die Freude im Leben entwickeln. Dieses Wissen gebe ich gerne an Dich weiter.

Am Beginn unserer gemeinsamer Arbeit steht immer ein intensives Gespräch darüber, was Dich wo drückt. Durch dieses ausführliche Fragen-und-Antwort-Spiel kommen wir schnell zur Klärung, welcher Weg für Dich sinnvoll und gangbar ist. Ist es das Coaching mit einem klar definierten Arbeitsbereich oder muss eher allgemein, grenzenlos mit Clearing gearbeitet werden? Ist eine Arbeit besser für Dich geeignet, bei welcher wir uns regelmässig gegenüber sitzen oder kannst Du bestimmte Themenbereiche mit meinen Vorlagen selbst erarbeiten und dann diese im nächsten Gespräch mit mir tiefer gehend klären?

Die heutige Technik lässt uns wunderbar über weite Entfernungen hinweg zusammen arbeiten. So können wir unsere Zusammenarbeit hier bei uns im Retreat in Spanien machen oder online über Freeconferencecall.com (unsere Videoplattform).
 

GESCHICHTLICHES ÜBER UNSEREN PLATZ

2000
bis
2005
Wir leben auf einem schönen Platz inmitten der Natur, umgeben von Wildniss zusammen mit vielen Tieren und einem grossen Gemüsegarten. Für uns ist dies der Platz und das Leben, was wir uns wünschen. Es ist viel Arbeit, aber wir sind (oder fühlen uns) jung und geniessen die Freiheit. Viel Sonne, genügend Wasser und das Meer sowie die Berge sind nicht weit weg. Einfach ideal! Und wir haben eine Idee bzw. Pläne, diesen Platz mit anderen Menschen zu teilen, ihnen wieder den Zugang zu sich selbst, zu ihrer Freiheit zu zeigen.
2006
bis
2016
Leider müssen wir diesen schönen Platz verlassen und hoffen, dass dies nur vorübergehend sein wird. Ein Grund ist, dass unser Brunnenwasser durch einen anderen Brunnen entzogen wurde (und wir keine Einspruchsmöglichkeiten haben). Der zweite Grund ist, dass unsere Arbeit mit „The Journey“ in Deutschland stark nachgefragt wird und wir diesem Ruf folgen müssen / wollen.
Jedoch all die Jahre in Deutschland war bei uns eine immer stärkere werdende Sehnsucht im Hintergrund präsent, hierher zurück zu kehren.
2017
bis
heute
Ein Neuanfang hier, ohne Wasser, ohne Strom. Dafür mit dem grossen Wunsch, unsere „alte“ Idee eines Retreats kombiniert mit Autarkie in mitten der Natur jetzt endlich zu verwirklichen. Mit freiwilligen Helfern (wovon wir einem diese Website verdanken) wurde schon viel Zeit und Energie in dieses verlassene Grundstück gesteckt und ein grosser Schritt geschafft, dem noch viele weitere folgen werden. Inzwischen gibt es Strom, Wasser, Internet, Telefon und noch vieles mehr. Details kannst Du hier auf El-Proyecto anschauen.


    FRAGEN? KONTAKTIERE UNS JETZT

    Gerne beantworten wir Dir Deine Fragen.

    Wähle dazu einfach die Kontaktmöglichkeit, die dir am liebsten ist. Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

    Oder schreib uns eine Nachricht und wir melden uns schnellstmöglich bei Dir zurück.







    Bitte zeige, dass Du kein Roboter bist und ergänze:

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.